[Missing text /a11n/skiptocontent for de]

Moelven Gruppe

Entwicklung von Gebäuden in skandinavischer Bautradition.
Moelven bietet eine große Anzahl von Baumaterialien und Bausysteme einschließlich des entsprechenden Service an.

Ca. 80 % der Umsatzes wird auf dem skandinavischen Markt gemacht. Von den von Moelven angebotenen Produkten und Services wird 85 Prozent im Neubau und bei der Renovierung von Häusern und gewerblichen Gebäuden eingesetzt. 

Divisionen
Moelven liefert Holzprodukte an die Möbelindustrie und den Verpackungssektor mit Holzprodukten. Wir verkaufen unsere Produkte an Kunden aus drei Hauptsegmenten: Die weiterverarbeitende Industrie, den Handel und in den konstruktiven Bereich. Moelven hat sich entsprechend diesen drei Kundenkreisen und nicht nach Abläufen organisiert. Unsere drei Divisionen sind: Timber, Wood und Building Systems. Jede dieser Divisionen konzentriert sich auf eines dieser Segmente.

Timber

Die Timber Division besteht aus 15 Produktionseinheiten und 4 Verkaufsbüros. Es werden Schnittholz, Komponenten und Nebenerzeugnisse verkauft.  Der Kundenkreis umfasst hauptsächlich Industriekunden, die die Ware für ihre eigene Weiterverarbeitung (Leimbinder, Hobelware, Leisten, Fenster, Verpackung, Papier und Bioenergie) kaufen. Ca. 60 % des Umsatzes wird auf dem skandinavischen Markt generiert. Ende 2012 hatte Timber 696 Angestellte, davon 248 in Norwegen, 440 in Schweden und 8 in anderen Ländern.

Wood
Die Wood Division besteht aus 20 Produktionseinheiten und 3 Kundencentern. Die Hauptprodukte sind rohes und imprägniertes Bauholz, Leisten, Böden, Innen- und Außenverkleidung, gehobelte Bretter, Komponenten und Nebenprodukte. Wood verkauft auch Produkte, die von anderen Firmen produziert wurden. Wood ist einer der führenden Lieferanten auf dem skandinavischen Markt und hier wird ca. 96 % des Umsatzes generiert. Ende 2012 hatte Wood 1063 Angestellte, hiervon 611 in Norwegen, 431 in Schweden und 21 in Dänemark.

Building Systems
Die Division Building Systems besteht aus 8 Produktionseinheiten und 33 Verkaufs-, Service- und Ausstattungsbüros. Building Systems ist aufgeteilt in die Bereiche Leimbinder, Systembau und Innensysteme. Alle drei Geschäftsbereiche gehören zu den Marktführern in  Norwegen und Schweden. Die Kunden können kundenspezifische Baumodule, flexible Lösungen für den Innenausbau und die zugehörigen Services, fortschrittliche Leimbinderkonstruktionen sowie die Installation der Elektrik erwerben. Zusätzlich zu den Brücken und tragenden Konstruktionen verkauft der Bereich Leimbinder ebenfalls eine beträchtliche Menge an Standardleimbindern und Komponenten an die Fertighausindustrie. 99 % seines Umsatzes erzielt Building Systems auf dem skandinavischen Mark. Ende 2012 hatte diese Division 1.486 Mitarbeiter, davon 862 in Norwegen, 624 in Schweden und 4 in Großbritannien.

Standort
Der Hauptsitz der Moelven Gruppe befindet sich in Moelv. Die Moelven Gruppe besteht aus 52 Produktionseinheiten und 33 Büros für Verkauf, Service und Ausstattung. Die meisten der Produktionseinheiten sind Firmen mit einer starken lokalen Präsenz in örtlichen Gemeinden in Südostnorwegen und im westlichen Teil Mittelschwedens.
Die Verkaufbüros befinden sich in Gebieten mit höherer Population in Norwegen, Schweden, Dänemark, Großbritannien, Deutschland und den Niederlanden. Die Produktionskapazität in Norwegen und Schweden ist vergleichbar, aber die schwedischen Produktionen liefern einen größeren Anteil in den Export. Von den Ende 2012 angestellten 3,375 Mitarbeitern arbeiteten 1,769 in Norwegen, 1,578 in Schweden, 21 in Dänemark und 11 in anderen Ländern.

Vision
Moelven ist ein skandinavischer Konzern und alle Produktionseinheiten befinden sich in Skandinavien. Skandinavien ist auch der Hauptabsatzmarkt von Moelven. Das Geschäft wird von den Bedürfnissen der skandinavischen Gesellschaft inspiriert und ist auch hierauf aufgebaut. Die Vision von Moelven ist es,  für Menschen die erste Wahl zu sein, die skandinavisch bauen und leben möchten und eine führende Position bei der Entwicklung von Gebäuden in skandinavischer Bautradition zu übernehmen. Grundlage ist der Wunsch und die Fähigkeit, “gute Räume” zu schaffen, d.h. ein gutes Umfeld zum Arbeiten und Leben als auch für alle sozialen Funktionen zu schaffen. Ein Umfeld, welches sowohl gut gestaltet als auch funktionell, das sicher und gleichzeitig inspirierend ist. Holz und andere Naturmaterialien sind grundlegender Teil von dem, was Moelven ausmacht und bilden den Hauptanteil der Produktpalette, die angeboten wird. Natürliche Materialien sind umweltfreundliche Alternativen zu anderen Baumaterialien bei Häusern, Baumodulen, Brücken und im Innenausbau.

Eigentümer
Die Hauptgesellschafter von Moelven sind fünf Waldbesitzerorganisationenen, eine örtliche Energiegesellschaft und landwirtschaftliche Genossenschaft. 
For more details in English - see Corporate governance